Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen
Für Säuglinge und Kleinkinder

Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen

Eigens für Säuglinge und Kleinkinder bis zu 2 Jahren entwickelt: Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen befreien schnell und langanhaltend von einer verstopften Nase. Der Wirkstoff Xylometazolin ist in einer speziell auf die Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinkindern angepassten Dosierung enthalten. Die Nasenschleimhaut schwillt ab und das Durchatmen wird erleichtert.

Sie erhalten Otriven rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Tipp für Eltern: Otriven gegen Schnupfen gibt es auch für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren sowie für Schulkinder und Erwachsene.

Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen

Vorteile auf einen Blick:

  • Wirkt schnell und langanhaltend
  • Säuglingsgerechte Dosierung
  • Gute Verträglichkeit
  • Dosierpipette ermöglicht tropfenweise Anwendung
  • Bruchsicheres Fläschchen

Dosierung & Anwendung

Bitte beachten Sie zur Anwendung auch die Hinweise aus der Packungsbeilage.

Bei Säuglingen und Kleinkindern wird nach Bedarf bis zu 3-mal täglich 1 Tropfen Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen in jede Nasenöffnung eingebracht.

Vor der Anwendung die Nase putzen
Den Kopf zurücklegen und 1 Tropfen in jedes Nasenloch geben

Wichtig: Schnupfen bei Säuglingen sollte im ersten Schritt immer von einem Arzt abgeklärt werden. Achten Sie auf die korrekte Dosierung und befolgen Sie die Hinweise zur Anwendung in der Packungsbeilage. Wenden Sie die Tropfen nicht länger als 7 Tage an. Aus hygienischen Gründen sollten die Nasentropfen immer nur von einer Person benutzt werden.

CHDE/CHOTRI/0008/18 – 20180305
zurück nach oben
Disclaimer:
© 2019 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.