Kinder-Schnupfen: Hilfe aus der Apotheke

Kinder-Schnupfen: Hilfe aus der Apotheke Mittel gegen Schnupfen gibt es auch in kindgerechter Dosierung.

Kinder sind besonders häufig erkältet und haben dementsprechend oft mit Schnupfen zu tun. Damit sie schnell wieder gesund werden, ist es wichtig, dass sie sich viel ausruhen und ausreichend trinken. Wenn die verstopfte Nase sehr stört oder nachts den Schlaf raubt, können abschwellende Nasensprays gute Dienste leisten. In der Apotheke stehen verschiedene Schnupfenmittel zur Verfügung, die abschwellende Wirkstoffe in kindgerechter Dosierung enthalten.

Nasensprays oder Nasentropfen mit abschwellenden Wirkstoffen: Sie enthalten zum Beispiel den Wirkstoff Xylometazolin und bewirken, dass die Schleimhäute abschwellen. Meist kann man schon nach kurzer Zeit wieder gut durchatmen. Eine Überdosierung des Wirkstoffs kann ernste Folgen haben, deshalb muss genau darauf geachtet werden, dass ein geeignetes Präparat gewählt wird, das speziell für Säuglinge und Kleinkinder oder Schulkinder zugelassen ist. Kindern dürfen keinesfalls Nasensprays für Erwachsene verabreicht werden. Außerdem müssen die Hinweise zur Dosierung und Anwendung in der Packungsbeilage beachtet werden. Wichtig: Solche Nasensprays dürfen ohne Rücksprache mit dem Arzt nur über wenige Tage angewendet werden. Säuglingsschnupfen sollte grundsätzlich immer erst vom Arzt abgeklärt werden.

Salzhaltige Nasensprays: Nasensprays auf Basis von salzhaltigen Lösungen (z. B. Kochsalzlösung, Meerwasser) können bei Schnupfen ebenfalls gute Dienste leisten. Sie haben den Vorteil, dass sie in der Regel langfristig angewendet werden können und auch speziell für Kinder gut geeignet sind. Isotone Salzlösungen befeuchten die gereizten Schleimhäute und reinigen sie. Präparate mit einer höheren Salzkonzentration (hypertone Nasensprays) haben zusätzlich auch abschwellende Effekte.

Für Kinder von 2-6 Jahren:

Otriven gegen Schnupfen 0,05% Nasentropfen

Otriven gegen Schnupfen 0,05% Nasentropfen

Otriven ist Experte, wenn es um das befreite Atmen durch die Nase geht. Ein echter Klassiker, der bereits seit 55 Jahren auf dem Markt ist.

Speziell für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren eignen sich Otriven Nasentropfen in einer Dosierung von 0,05%.

Otriven gegen Schnupfen 0,05% Nasentropfen:

  • Wirkt schnell und langanhaltend
  • Tropfenweise Anwendung durch Dosierpipette
  • Angenehme Anwendung für Kinder (Pipette)
  • Für Kinder im Alter von 2-6 Jahren geeignet
Weitere Informationen zum Produkt
CHDE/CHOTRI/0008/18 – 20180305

Für Kinder ab 6 Jahren:

Wenn Schnupfen im Rahmen einer Erkältung auftritt, können spezielle Nasensprays aus der Apotheke das Abschwellen der Nasenschleimhaut begünstigen und so das Durchatmen erleichtern.

Lassen Sie sich dazu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.

Otriven 0,1%

Otriven 0,1 % Dosierspray ohne Konservierungsstoffe

Befreit die Nase bereits nach 2 Minuten – wirkt schnell und langanhaltend. Ohne Konservierungsstoffe und daher schonend zur Nasenschleimhaut.

Otriven 0,1 % Dosierspray

  • Befreit die Nase bereits nach 2 Minuten
  • Der Sprühnebel verteilt sich gleichmäßig in der Nase
  • Für Erwachsene und Schulkinder geeignet
Weitere Informationen zum Produkt
CHDE/CHOTRI/0008/18 – 20180305
Otriven Meerwasser mit Eukalyptus
Medizinprodukt

Otriven Meerwasser mit Eukalyptus

Befreit die Nase durch seinen osmotischen Effekt und wirkt so auf natürliche Weise abschwellend – ohne die Nasenschleimhaut auszutrocknen.

Otriven Meerwasser mit Eukalyptus:

  • 100 % natürliches, gereinigtes Meerwasser mit Eukalyptus
  • Wirkt abschwellend und befreit die Nase auf natürliche Weise
  • Kein Gewöhnungseffekt
  • Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
  • Auch in Schwangerschaft und Stillzeit geeignet

Ein weiterer Vorteil: Das spezielle Elektrodialyse‐Verfahren bewahrt die wertvollen Meeresmineralien und Spurenelemente wie zum Beispiel Calcium, Magnesium, Eisen und Zink. Sie unterstützen die Schleimhaut in ihrer physiologischen Funktion.

Weitere Informationen zum Produkt
Marken sind Eigentum der GSK Unternehmensgruppe oder an diese lizensiert.
CHDE/CHOTRI/0017/18a – 20180704
Das könnte Sie auch interessieren:
Disclaimer:
© 2018 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.