Kinder-Schnupfen: Hilfe aus der Apotheke

Kinder-Schnupfen: Hilfe aus der Apotheke Mittel gegen Schnupfen gibt es auch in kindgerechter Dosierung.

Kinder sind besonders häufig erkältet und haben dementsprechend oft mit Schnupfen zu tun. In der Apotheke stehen verschiedene Schnupfenmittel zur Verfügung, die abschwellende Wirkstoffe in kindgerechter Dosierung enthalten. Eltern haben die Wahl zwischen verschiedenen Darreichungsformen wie zum Beispiel Nasenspray oder Nasentropfen.

Zu den bewährten, abschwellenden Wirkstoffen bei Schnupfen zählt unter anderem Xylometazolin. Er reduziert die Schwellung der Nasenschleimhaut und erleichtert das Durchatmen. Für alle, die zur Behandlung von Kinder-Schnupfen auf natürliche Mittel zurückgreifen möchten, stehen abschwellende Meerwasser-Nasensprays zur Verfügung.

Wichtig: Achten Sie darauf, für welches Alter das Präparat zugelassen ist und sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Grundsätzlich sollten chemisch-synthetische abschwellende Schnupfenmittel nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Säuglingsschnupfen sollte grundsätzlich immer zuerst beim Arzt abgeklärt werden.

Für Kinder von 2-6 Jahren:

Otriven® gegen Schnupfen 0,05% Nasentropfen

Otriven® 0,05%

Otriven® ist der Experte, wenn es um das befreite Atmen durch die Nase geht. Ein echter Klassiker, der bereits seit 55 Jahren auf dem Markt ist.

Speziell für Kinder im Alter von 2-6 Jahren eignen sich Otriven® Nasentropfen in einer Dosierung von 0,05%.

Otriven® gegen Schnupfen 0,05% Nasentropfen:
  • Wirkt schnell und langanhaltend
  • Tropfenweise Anwendung durch Dosierpipette
  • Angenehme Anwendung für Kinder (Pipette)
  • Für Kinder im Alter von 2-6 Jahren geeignet

Mehr erfahren

Für Kinder ab 6 Jahren:

Wenn Schnupfen im Rahmen einer Erkältung auftritt, können spezielle Nasensprays aus der Apotheke das Abschwellen der Nasenschleimhaut begünstigen und so das Durchatmen erleichtern.

Lassen Sie sich dazu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.

Otriven® 0,1%

Otriven® 0,1% Dosierspray

Otriven® gegen Schnupfen 0,1% ohne Konservierungsstoffe enthält den Wirkstoff Xylometazolin höher dosiert. Das Dosierspray wirkt sekundenschnell und lang anhaltend.

Otriven® gegen Schnupfen 0,1% ohne Konservierungsstoffe:

  • Wirkt bis zu 10 Stunden – klinisch bewiesen*
  • Besonders schnell & abschwellend
  • Bewährter Otriven® Wirkstoff
  • Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene geeignet
* "The nasal decongestant effect of xylometazoline in the common cold". Eccles R., Am J Rhinol. 2008 Sep-Oct;22(5):491-6.
Mehr erfahren
Otriven® Meer

JETZT NEU: Otriven® Meerwasser mit Eukalyptus

Mit der einzigartigen Kombination aus 100% unverdünntem Meerwasser und dem Aromastoff Eukalyptus befreit das neue Meerwasser-Nasenspray von Otriven® die Nase natürlich und effektiv zugleich.

Otriven® Meerwasser mit Eukalyptus:

  • 100% reines Meerwasser mit Eukalyptus
  • Abschwellender Effekt auf natürlicher Basis
  • Ohne Gewöhnungseffekt
  • Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene sowie in Schwangerschaft und Stillzeit geeignet

Ein weiterer Vorteil: Dank des patentierten Herstellungsverfahrens enthält das Otriven® Meerwasser Nasenspray mit Eukalyptus wertvolle Meeresmineralien und Spurenelemente wie zum Beispiel Calcium, Magnesium, Eisen und Zink in ihrer ursprünglichen Konzentration.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren:
Pflichttexte:
Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Dosierspray ohne Konservierungsstoffe Nasenspray, Lösung zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren (Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid). Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen sowie bei Tubenmittelohrkatarrh in Verbindung mit Schnupfen. Dieses Präparat ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Novartis Consumer Health GmbH, 81366 München – a GSK Consumer Healthcare company

Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Nasentropfen, Lösung für Erwachsene und Schulkinder (Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid). Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei akutem Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Dieses Präparat ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Enthält Benzalkoniumchlorid. Gebrauchsinformation beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Novartis Consumer Health GmbH, 81366 München – a GSK Consumer Healthcare company

Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Nasenspray, Lösung für Erwachsene und Schulkinder (Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid). Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Dieses Präparat ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Enthält Benzalkoniumchlorid. Gebrauchsinformation beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Novartis Consumer Health GmbH, 81366 München – a GSK Consumer Healthcare company

Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Einzeldosispipetten Nasentropfen, Lösung für Erwachsene und Schulkinder (Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid). Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen sowie bei Tubenmittelohrkatarrh in Verbindung mit Schnupfen. Das Präparat ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Hinweis: Erst für Kinder ab 6 Jahren geeignet! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Novartis Consumer Health GmbH, 81366 München – a GSK Consumer Healthcare company

Otriven® gegen Schnupfen 0,05% Dosierspray ohne Konservierungsstoffe Nasenspray, Lösung für Kinder von 2 – 6 Jahren (Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid). Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhninits allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen sowie Tubenmittelohrkatarrh in Verbindung mit Schnupfen. Dieses Präparat ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Novartis Consumer Health GmbH, 81366 München – a GSK Consumer Healthcare company

Otriven® gegen Schnupfen 0,05% Nasentropfen für Kinder von 2 – 6 Jahren (Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid). Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei. Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Dieses Präparat ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt. Enthält Benzalkoniumchlorid. Gebrauchsinformation beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Novartis Consumer Health GmbH, 81366 München – a GSK Consumer Healthcare company

Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.